TOC

This article has been localized into German by the community.

Die Grundlagen:

Deine erste Webseite

Wenn Visual Studio installiert ist, können wir ganz einfach unsere erste ASP.NET Website erstellen. Öffne dazu das File-Menü und wähle "New Web Site". Anschließend öffnet sich volgender Dialog:

Wähle "ASP.NET Web Site" und gib deiner Seite einen Namen. Hierzu kannst du den Namen einfach im Location Textfeld ergänzen. Du kannst auch den Speicherort für dein Projekt anpassen, indem du den Pfad im selben Textfeld anpasst, wie im Beispiel zu sehen. Im Moment könntest du auch die Standardnamen benutzen, aber später wirst du froh sein, wenn du alle deine Projekte richtig benannt und in strukturierten Ordnern abgelegt hast.

Diese Anleitung ist auf die Sprache c# fokusiert. Und wieder sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Solltest Du eine andere .NET Sprache kennen, so wirst Du auch etwas C# lernen. Wähle C# in der Auswahlbox (Dropdown). Klicke nun auf OK um die neue Webseite zu generieren

VS erstellt für dich eine sehr einfache Website, die nur aus einer Default.aspx-Datei (und ihrem Partner, der Default.aspx.cs-Datei) und einem App_Data-Ordner besteht. Ich werde das später erklären, aber für den Moment, akzeptiere einfach die Tatsache, dass sie da sind. Wir werden nur die Default.aspx für dieses erste Beispiel verwenden. Fahre mit dem nächsten Kapitel fort, mit dem obligatorischen "Hallo, Welt!" Beispiel.

This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!