TOC

This article is currently in the process of being translated into German (~97% done).

The basics:

Introduction

Willkommen zu diesem ASP.NET Tutorial. Nach Microsoft ist ASP.NET eine Technik, um mächtige, dynamische Web Applikationen aufzubauen und ein Teil des .NET Framework. Dieses Tutorial wird dir ASP.NET von Grund auf beibringen und du brauchst dafür keinerlei Vorerfahrungen mit Server-Site Scripting. Ein Grundwissen über HTML und CSS sind allerdings von Vorteil. Es bringt keinerlei Vorteil, schon einmal mit klassischem ASO oder PHP gearbeitet zu haben, da ASP.NET eine komplett neue Herangehensweise hat.

.NET ist Sprach-Unabhängig, was bedeutet, dass du jede von .NET unterstützte Sprache nutzen kannst, um .NET Applikationen zu erstellen. Die am weitesten verbreiteten Sprachen für ASP.NET Applikationen sind C# und VB.NET. Während VB.NET direkt auf VB (Visual Basic) basiert wurde C# zusammen mit dem .NET Framework eingeführt und ist somit quasi eine neue Sprache. Manche Leute nennen C# "die .NET Sprache", doch laut Microsoft kann man alles machen unabhängig davon, ob man C# oder VB.NET nutzt. Die 2 Sprachen sind nicht so verschieden und wenn du eine genutzt hast wirst du keinerlei Probleme haben, die andere zu lernen. In diesem Tutorial werden wir C# benutzen.

Einer der Hauptunterschiede zwischen ASP.NET und Classic ASP/PHP ist die Tatsache, dass ASP.NET kompiliert wird, während Classic ASP immer interpretiert wird. PHP kann kompiliert werden, wenn man kommerzielle Produkte verwendet, wird aber generell ebenfalls interpretiert.

Seit der ersten Version von ASP.NET hat sich das Framework auf viele Arten entwickelt und damit auch die Tools für dich als Entwickler. Wir werden das in dem nächsten Artikel besprechen, bevor wir unsere erste ASP.NET Website erstellen.

ASP.NET - Web Forms or MVC?

Als ASP.NET veröffentlicht wurde, gab es nur einen Weg Webseiten zu erstellen. Später wurde Microsoft von Frameworks wie "Ruby on Rails" inspiriert und fügte MVC (Model-View-Controller) als weitere Möglichkeit hinzu. Durch diesen Schritt, wurde ASP.NET grundsätzlich in ASP.NET Web Forms (Original) und ASP.NET MVC getrennt. Dank dem .NET Framework teilen sie eine Menge Funktionalität, aber es gibt trotzdem viele Unterschiede wie die Ziele erreicht werden können, selbst bei den einfachsten Grundlagen.

In diesem Tutorial, liegt der Fokus auf der Web Form Variante von ASP.NET.

IDE oder Editor?

Dieses Tutorial verwendet die kostenlose Visual Studio Community IDE von Microsoft. Ungeachtet dessen, was einige Leute denken, kann ASP.NET ohne IDE verwendet werden. Es wäre durchaus möglich, ASP.NET-Code in Notepad zu schreiben und den im .NET-Framework enthaltenen Kommandozeilen-Compiler zu verwenden. Einige Leute mögen diese "back to basics"-Methode bevorzugen, wir aber glauben, dass ASP.NET am besten mit einer vollständigen IDE zu programmieren ist. Sie können eine IDE eines anderen Anbieters verwenden und Sie können trotzdem den größten Teil dieses Tutorials verfolgen. Wir werden Visual Studio Community verwenden, da es kostenlos, schnell zu installieren und einfach zu bedienen ist. Außerdem wird die Verwendung einer guten IDE auf lange Sicht viele Dinge einfacher machen.

Download Visual Studio Community

Um mit diesem Tutorial zu beginnen, laden Sie die Visual Studio Community von visualstudio.com herunter. Hier ist ein direkter Link zur Download-Seite:

https://www.visualstudio.com/downloads/

Sobald Sie Visual Studio heruntergeladen und installiert haben, sind Sie bereit, mit den nächsten Artikeln fortzufahren, wo wir Ihre allererste ASP.NET-Website erstellen werden.

Sie arbeiten nicht unter Windows?

Keine Sorge, es gibt auch eine Version für macOS - folgen Sie einfach dem obigen Link und wählen Sie die Version der Visual Studio Community für macOS!

This article has been fully translated into the following languages: Is your preferred language not on the list? Click here to help us translate this article into your language!